• Tel.
  • + 49 241 40107282

Prophylaxe

Prophylaxe-Pakete
Die Covid 19 Pandemie zeigt uns allen, wie wichtig es ist frei von chronischen Erkrankungen bzw. Störungen zu sein. Viele wissen aber gar nicht, ob sie frei von chronischen Störungen sind, da dies meist zuvor noch nie überprüft wurde.

Bestehen z.B. Stoffwechsel- oder Mitochondrienstörungen, ist dies meist unbekannt.
Da in letzter Zeit immer häufiger Anfragen diesbezüglich an mich herangetragen wurden, habe ich nun beschlossen diese Diagnostiklücke zu schließen.

 

Ich habe für Euch eine Labor-Prophylaxe-Sparte in meinen Praxisablauf aufgenommen.
Um prophylaktisch etwas für sich zu tun und eventuell Verbesserungsmöglichkeiten bezüglich der eigenen Gesundheit ermitteln zu können, habe ich verschiedenste Labor-Prophylaxe-Pakete zusammengestellt.
Ihr habt nun in meiner Praxis die Möglichkeit, relativ schnell, bestimmte Laborparameter einfach testen zu lassen, ohne das sonst übliche länger dauernde Prozedere für Neupatienten zu durchlaufen.
Diese Pakete sind für Menschen gedacht, die unverbindlich Blut-, Stuhl und Urin-Untersuchungen durchführen lassen wollen.

Aus folgenden Labor-Prophylaxe-Paketen kannst Du frei wählen und diese auch kombinieren:
  • Autoimmunscreening
  • Diabetes Screening
  • Gefäßscreening
  • Mitochondrienscreening
  • Darmscreening
  • Entgiftungsvoraussetzung

Möchtest Du ein Prophylaxe-Paket abklären lassen, so benötige ich von Dir den reduzierten Anamnesebogen(siehe hier) für diese Art der Laborwerteermittlung. Eine Einwilligung in die Verarbeitung Deiner Daten(siehe hier) ist eine weitere Voraussetzung.
Liegen mir diese Dinge ausgefüllt und unterschrieben vor, kontaktiere ich Dich für einen Termin für das Aufklärungsgespräch.
Dieses Vorgespräch dauert ca. 40-60 Minuten, ist aber abhängig von der Anzahl der Laborwerte bzw. Labor-Prophylaxe-Pakete die Dir vorgestellt werden.

Leidest Du schon unter Beschwerden, so ist eine ausführliche Anamnese unumgänglich(siehe auch hier) und die Prophylaxe-Pakete sind für Dich nicht geeignet.

Sollte sich bei den Laboruntersuchungen herausstellen, dass aus meiner Sicht ein Handlungsbedarf besteht, so wird dies im Laborgespräch mitgeteilt. Dieses dauert normalerweise ca. 40-60 Minuten, ist aber wiederum abhängig von der Anzahl der Laborwerte sowie Labor-Prophylaxe-Pakete.

Eine Behandlungsempfehlung meinerseits führt dazu, dass wenn Du von mir behandelt werden möchtest, Du das Prozedere für Neupatienten ganz normal durchläufst. Dies bedeutet, dass Du den ausführlichen Anamnesebogen(siehe hier) ausfüllen und bereits vorhandene Arztbriefe und Laborbefunde in Kopie diesem beilegen solltest. Treffen die Unterlagen bei mir ein, erhältst Du einen Termin für das Erstgespräch. In diesem werden dann Dein Anamnesebogen, die Therapie und weitere notwendige Laboruntersuchungen besprochen.
Rechtlicher Hinweis
Die hier beschriebenen Therapie- und Diagnostikverfahren sind der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin zuzuordnen. Diese Verfahren gehören nicht zu den schulmedizinisch anerkannten Methoden. Die hier getätigten Aussagen bezüglich der Indikationen, Eigenschaften und Wirkungen der o.g. Diagnostik- und Therapieverfahren beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen der jeweiligen Therapierichtung. Diese werden von der Schulmedizin nicht geteilt.
,,Wer die Gesundheit erwerben will, der muss sich von der Menge der Menschen trennen; denn die Masse geht immer den Weg gegen die Vernunft und versucht immer, ihre Leiden und Schwächen zu verbergen. Lasst uns nie fragen: Was ist das Übliche, sondern: Was ist das Beste!" (Seneca, Philosoph)
Kontakt zu mir
Naturheilpraxis Brandenberg
Heilpraktiker und Buchautor Josef Hubert Brandenberg
Schwerpunkt: Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med. Heinrich Kremer
zertifiziert durch die Akademie für Cellsymbiosistherapie® nach Dr. med.
Heinrich Kremer

Altstraße 23
52066 Aachen
Tel. + 49 241 40107282

E-Mail: praxis@naturheilpraxis-brandenberg.de

Termine nach Vereinbarung
© 2022 Naturheilpraxis Brandenberg. All Rights Reserved. Designed By Josef Brandenberg